Begabungsförderung

Alle Kinder verfügen über besondere Stärken in verschiedenen Bereichen. Diese fördern wir natürlich auch in unserer Schule. Bei manchen Kindern zeigen sich überdurchschnittliche Fähigkeiten, zum Beispiel im mathematischen oder sprachlichen Bereich.

Diese besonderen Begabungen oder auch Hochbegabungen so zu unterstützen, dass die entsprechenden Kinder ihre Fähigkeiten weiter ausbauen können und wir gleichzeitig die gesamte Persönlichkeit und Entwicklung des Kindes im Auge haben, ist uns sehr wichtig.

Unser Kollegium setzt dieses Anliegen im Unterricht um, darüber hinaus haben wir eine Lehrkraft mit ECHA-Diplom (specialist in gifted education) und ist damit zur Förderung besonders begabter und hochbegabter Kinder besonders qualifiziert.

Die Förderung besonderer Begabungen kann auf vielfältige Weise erfolgen: Im Unterricht durch differenziertes Material oder das Erarbeiten eigener Projekte (Enrichment) oder durch Überspringen von Klassen (Akzeleration). In Form eines Drehtürmodells können begabte Schülerinnen und Schüler am sog. “Smarties-Club” teilnehmen. Dieser findet während der Unterrichtsstunden statt, die teilnehmenden Kinder arbeiten hier mit Unterstützung weitgehend selbstständig an eigenen Themen.