Das Wintersportfest

Am Mittwoch, den 6.2.2019 hatten wir unser Wintersportfest. Das war wie immer ganz toll: Wir konnten klettern, schaukeln, schwingen, werfen, balancieren und vieles andere mehr. Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht, weil Herr Olek  und Frau Schulz wieder ganz tolle Stationen aufgebaut haben. Vielen Dank dafür!

Geschichten aus der Eulenklasse

Die Klasse 2a hat eigene Geschichten über eine hungrige kleine Maus
geschrieben. Hier sind 2 davon. Vielleicht gefallen sie euch!

 

Geschichte von Elias

Es war einmal eine kleine Maus.

Sie wollte sich vollfressen für den Winter.

Sie geht los.

Als erstes findet sie einen Ast.

Aber der schmeckt Max nicht.

Er geht weiter und sieht ein Blatt, aber es war wieder nichts zu fressen.

Er geht weiter und entdeckt ein Schneckenhaus, knabbert es an, aber es war wieder nichts für Max.

Er geht weiter und entdeckt Eicheln.

„Lecker“, ruft Max.

 

Geschichte von Luisa

Die kleine Maus hieß Max.

Max suchte Futter.

Max ging los.

Er ging in den Wald.

Max findet einen Ast.

Er knabbert dran.

Das war nicht das Richtige für Max.

Max ging weiter.

Max findet ein Blatt. Max nagt daran.

Max ging weiter.

Er fand ein Schneckenhaus.

Nee, auch nichts für Max.

Aber da sieht er so viele Eicheln.

Endlich was zu Fressen

Eulen in der Bücherei

Am 20.11.2018 hatten wir

in der Stadtbibliothek Hamborn

eine Lesung mit Torben Kuhlmann.

Er erzählte eine Geschichte

von Mäusen,

die einen versunkenen Schatz suchen.

Das war spannend.

Am Schluss hat er noch ein Bild

für uns gemalt,

denn er illustriert seine Bücher selbst

und kann ganz toll malen.

Laterne, Laterne

Die Klasse 2a hat ihre Eulenlaternen fertig gestellt. Die Kinder freuen sich nun sehr auf den Sankt Martinszug!

Besuch bei Pater Tobias

Die Kinder der Klasse 1a haben Pater Tobias in der Herz-Jesu Kirche besucht. Das war interessant, er hat uns ganz viel gezeigt!