Die 3a fährt!

Eulen

Radfahrtraining

Am 4.11.2019  hatten wir einen Termin zum Radfahrtraining in der Jugendverkehrsschule. Dort bekam die Hälfte der Kinder ein Rad, die andere Hälfte war Fußgänger. Nun ging es los. Auf dem Boden ist ein großes Straßennetz aufgemalt und an den Kreuzungen und Einmündungen stehen echte Verkehrsschilder. Hier konnten alle Kinder zeigen, was sie im Verkehrsunterricht gelernt haben: Das richtige Anfahren mit dem Rad, Handzeichen zu geben und die Vorfahrtsregeln zu beachten. Immer wieder tauschten die Radfahrer und Fußgänger ihre Rollen, damit es nicht langweilig wurde. Zum Glück hat es nicht geregnet. Das war ein toller Vormittag.