Geschichten aus der Eulenklasse

Eulen

Die Klasse 2a hat eigene Geschichten über eine hungrige kleine Maus
geschrieben. Hier sind 2 davon. Vielleicht gefallen sie euch!

 

Geschichte von Elias

Es war einmal eine kleine Maus.

Sie wollte sich vollfressen für den Winter.

Sie geht los.

Als erstes findet sie einen Ast.

Aber der schmeckt Max nicht.

Er geht weiter und sieht ein Blatt, aber es war wieder nichts zu fressen.

Er geht weiter und entdeckt ein Schneckenhaus, knabbert es an, aber es war wieder nichts für Max.

Er geht weiter und entdeckt Eicheln.

„Lecker“, ruft Max.

 

Geschichte von Luisa

Die kleine Maus hieß Max.

Max suchte Futter.

Max ging los.

Er ging in den Wald.

Max findet einen Ast.

Er knabbert dran.

Das war nicht das Richtige für Max.

Max ging weiter.

Max findet ein Blatt. Max nagt daran.

Max ging weiter.

Er fand ein Schneckenhaus.

Nee, auch nichts für Max.

Aber da sieht er so viele Eicheln.

Endlich was zu Fressen